Menu

70 Jahre Grundgesetz – Eine Deutsche Geschichte (31.05.19)

Immer wieder gern gesehene Gäste und Mitwirkende beim Deutschen Musikfest:
das Musikkorps der Bundeswehr aus Siegburg. Unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling sorgten die Musiker*innen auch heute Abend für ein wundervolles Konzerterlebnis in der Osnabrückhalle. Unter dem Motto „Update – eine Klassik für sich!“ erklangen deutsche und internationale Klassiker sowie aktuelle Neuerscheinungen symphonischer Bläsermusik.

Mit der neuen Komposition „70 Jahre Grundgesetz – Eine Deutsche Geschichte“ von Guido Rennert, dem orchestereigenen Komponisten, schuf das Musikkorps der Bundeswehr einen direkten Bezug zu unserer demokratischen Gesellschaft und zeigte, dass Musik auch Botschafter von Werten sein kann: für Leben in Frieden und Freiheit, welches wir hoffentlich noch viele weitere Jahrzehnte gemeinsam verbringen werden.

Dieses Konzert auf höchstem musikalischem Niveau kann man nicht beschreiben, man muss es erlebt und gefühlt haben. Es war vielfältig, sehr abwechslungsreich, unglaublich und sehr bewegend. Kulturelle Bildung musikalisch perfekt in Szene gesetzt!

Anne Sygulla, Deutsche Bläserjugend