Menu

Infos zum DMF in den sozialen Medien (01.06.19)

Für das Deutsche Musikfest 2019 in Osnabrück findet eine umfangreiche social media Arbeit statt. Über Facebook, Instagram, Twitter und Youtube (Adressen unten) berichtet ein zwölfköpfiges Team der Deutschen Bläserjugend live und authentisch vom Fest. Dabei werden Fotos geteilt, Videos gepostet, livestreams von Veranstaltungen gesendet und Presseinformationen geteilt. Über Twitter werden zudem organisatorische Hinweise verbreitet. Der zentrale Hashtag #deutschesmusikfest ist mittlerweile weit verbreitet und wird in allen Kanälen großflächig genutzt. Auch Bundespräsident Steinmeier verwendete ihn auf Instagram. Zusätzlich findet eine Jugendaktion zum Thema Freiraum statt. Zwei Ehrenamtliche der Deutschen Bläserjugend fotografieren Musiker*innen des Festes mit Polaroid-Kameras. Die gedruckten Fotos posten junge Menschen dann mit ihren Statements zum Thema Freiraum für Kinder und Jugendliche unter dem Hashtag #meinfreiraummusik.

Kanäle:

https://www.facebook.com/DeutschesMusikfest

https://www.instagram.com/deutsche_blaeserjugend

https://twitter.com/DBJBerlin

https://www.youtube.com/user/Blaeserjugend