Menu

Musikfest von A bis Z

A

Anreise
Teilnehmer, die mit dem Bus zum Deutschen Musikfest anreisen, werden zunächst gebeten auf den zentralen Busparkplatz an der Halle Gartlage (Schlachthofstraße 48, 49074 Osnabrück) zu fahren. Dort erhalten Busfahrer und Orchesterleiter dann eine Einweisung.

Ansprechpartner
Ansprechpartner für alle organisatorischen Fragen ist das Organisationsbüro des Deutschen Musikfestes. Sie erreichen es unter 0541 3234970.

Abverkauf Schlagwerk Instrumente
An den Bühnen zum Deutschen Musikfest werden Schlagwerk bereitgestellt. Diese können bereits im Vorfeld zum DMF 2019 erworben werden. Eine Liste der Instrumente, die zum Verkauf stehen werden, sowie Preise und Ansprechpartner wurden per Mail an alle Teilnehmer versandt.

B

Bustransfer
Die Orchester können an allen Orten (Gemeinschaftsquartiere, Veranstaltungsorte, Gemeinschaftsverpflegung) mit dem Bus abgesetzt werden und auch dort wieder eingesammelt werden. Parkmöglichkeiten für Busse an den jeweiligen Orten gibt es vereinzelt auch. Diese werden dann kommuniziert. Sollte es keine geben, müssen die Busse auf dem Parkplatz der Halle Gartlage zwischenparken.

D

Deutsche Meisterschaft der Spielleute
Ergebnisse und Urkunden für die Deutsche Meisterschaft der Spielleutemusik werden am Samstagabend ab 20:00 Uhr auf dem Markplatz bekanntgegeben und überreicht.

E

Ehrenamt
Organisation und Durchführung des Musikfestes werden zu einem großen Teil von engagierten Ehrenamtlichen unterstützt. Interessierte können sich im Organisationsbüro unter 0541 3234970 oder per E-Mail an  melden.

G

Gastfamilien
Neben Gemeinschaftsunterkünften und Hotels haben sich auch einige Privatpersonen bereit erklärt, Besucher und Teilnehmer des Musikfestes aufzunehmen. Bis April ist es noch möglich, eine Privatunterkunft zur Verfügung zu stellen. Meldungen bitte an das Organisationsbüro unter 0541 3234970.

Gemeinschaftsquartiere
Die Gemeinschaftsunterkünfte für unsere Teilnehmer befinden sich in der Stadt Osnabrück. In den benachbarten Sporthallen stehen Duschen zur Verfügung. Luftmatratzen und Schlafsäcke müssen selbst mitgebracht werden. Das Frühstück ist inklusive.

Gottesdienst
Am Donnerstag, den 30.5., findet um 10:00 Uhr der ökumenische Eröffnungsgottesdienst auf dem Domhof statt. Der ökumenische Festgottesdienst am Sonntag 2.6. findet um 10:00 Uhr in der Marienkirche statt.

H

Hotel
Die Hotels in Osnabrück und Umgebung sind bereits weitestgehend ausgebucht. Sollten Sie noch ein Hotel suchen, können Sie es auch in der näheren Umgebung von Osnabrück (Bielefeld, Ibbenbüren, Wallenhorst, Georgsmarienhütte, Lengerich usw.) versuchen.

K

Kultur
Osnabrück bietet ein vielfältiges Kulturleben an. So ist die Stadt besonders bekannt als Unterzeichnungsort des Vertrages zum Westfälischen Frieden. Kulturangebote können Sie unter https://www.osnabrueck.de/kultur/ einsehen.

M

Musikmesse
Eine Ausstellung für Instrumente und Noten findet in der OsnabrückHalle von Donnerstag bis Sonntag statt. Der Eintritt ist frei. Aussteller und weitere Informationen finden Sie auf unserer Website.

Ö

Öffentliche Verkehrsmittel
Die Spielorte des Musikfestes sind mit dem Bus gut zu erreichen. Im Teilnehmerausweis des Musikfestes ist kein Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel enthalten. Sollte sich hier noch eine Änderung ergeben, erhalten Sie eine Information.

P

Parken/Park&Ride
Parkhäuser und Parkplätze können Sie unter https://www.parken-osnabrueck.de/parkkunden/parkplatzsuche.html recherchieren. Wir empfehlen Ihnen, die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, da Parkplätze nur sehr begrenzt zur Verfügung stehen.

R

Restaurants
In der Osnabrücker Innenstadt gibt es diverse Restaurants, die Sie alternativ zur Verpflegung in der Festarena nutzen können. Außerdem wird es in der Innenstadt eine Vielzahl an Verpflegungsständen geben. Einen Restaurantführer finden Sie unter https://www.osnabruecker-land.de/erleben-unsere-staerken/osnabrueck/essen-ausgehen/restaurants/ oder https://home.meinestadt.de/osnabrueck/restaurant.

S

Schlagwerk
Eine Liste mit Instrumenten, die auf den Bühnen vorhanden sind, ist per Mail an alle Teilnehmer verschickt worden.

T

Teilnehmerausweis
Den Teilnehmerausweis erhalten Sie bei Ankunft an der Halle Gartlage.

Ticketing
Tickets für alle Gala- und Sonderkonzerte können online über den Button „Hier Tickets kaufen“ auf der Website des Deutschen Musikfestes (www.deutsches-musikfest.de) gekauft werden, oder in den bekannten Vorverkaufsstellen in Osnabrück (Tourist Info, NOZ, Osnabrück-Halle, Lagerhalle, etc.) und bei allen VVK Stellen von CTS Eventim. Teilnehmertickets sind nur in Verbindung mit dem Teilnehmerausweis gültig. Gruppentickets können direkt über Dein Ticket bei Frau Wischmeyer geordert werden: 0541/310-530, .

U

Uraufführungen
Im Rahmen des Musikfestes finden sieben Uraufführungen von Neukompositionen statt (Stand 03/2019). Diese werden mit dem Programm voraussichtlich im April veröffentlicht.

V

Veranstaltungsorte
Platz- und Unterhaltungskonzerte finden in der Innenstadt von Donnerstag bis Sonntag auf dem Markt, Domvorplatz, Nikolaiort, Ledenhof, Ursularschule, Schulhof Domschule, Festarena (Sporthalle Domschule), OsnabrückHalle, etc. statt. Galakonzerte finden von Donnerstag bis Sonntag in der OsnabrückHalle, im Theater, in der Marienkirche, in der Katharienkirche, auf der Open-Air-Bühne vor dem Rathaus und auf der Bühne am Domvorplatz statt.

Verpflegung
Neben den vielen Verpflegungsständen in der Innenstadt haben die Teilnehmer die Möglichkeit sich im Vorfeld über die Datenbank ein Gericht für die Gemeinschaftsverpflegung zu sichern. Das Menü finden Sie unter Downloads auf unserer Website. Dort werden für 7,00 € leckere Tellergerichte angeboten. Der Ort der Gemeinschaftsverpflegung ist die zentral gelegene Sporthalle an der Domschule (Herrenteichswall 2, 49074 Osnabrück). Die Zeiten der Essensausgabe werden noch bekannt gegeben. Wertungsspiele, Wettbewerbe und Konzerte werden bei der zeitlichen Planung berücksichtigt.

W

Wettbewerbe und Wertungsspiele
Wettbewerbe und Wertungsspiele finden von Donnerstag bis Samstag in folgenden Räumlichkeiten statt: Osnabrück-Halle, Schlosswallhalle, Sporthalle Möser Realschule, Aula Fachhochschule am Westerberg, Carolinum, Aula Ratsgymnasium, Aula Ursulaschule . Die Bekanntgabe der Wettbewerbs-Sieger findet am Sonntag in der Osnabrück-Halle statt. Die Bekanntgabe der Ergebnisse der Wertungsspiele erfolgt voraussichtlich immer am Ende eines Wertungstages in der Festarena.

Button Musikfest A bis Z