Menu

Drum Battle

Dieser Wettbewerb wird von der BDMV zum zweiten Mal angeboten und ist deshalb als Demonstrationswettbewerb Drum Battle ausgeschrieben.

Die Teilnehmer sind Schlagwerkensembles, deren Instrumente alle in der Bewegung nutzbar sein müssen. Dies bietet eine spezielle Herausforderung für Marching Drum Lines und Percussion Ensembles, da sie ihre technische Spielfertigkeit und visuelle Darstellung in der Bewegung präsentieren müssen. Eine Präsentation dauert dabei 120 Sekunden. In dieser Zeit gilt es für die Ensembles, sich von ihrer besten qualitativen Seite zu zeigen und sich zu beweisen.

Beim Ablauf stehen sich beide Ensembles jeweils auf einer Fläche von 15 x 15 Metern gegenüber und spielen nacheinander. Sobald der letzte Ton erklungen ist, bewertet die Jury und gibt sofort den Sieger bekannt.

Durch die direkte Publikumsnähe in der Innenstadt wird das Publikum nah an das musikalische Geschehen herangeführt und erlebt begeistert den musikalischen Wettstreit.